Markt-Veranstaltungen in der Eifel

Eifel.de - Markt-Veranstaltungen

23.09.2017: Kinderbörse Froitzheim (in Froitzheim)
16. Kinderbörse in der Bürgerhalle Froitzheim Samstag 23.09.2017 11-14:30 Uhr & Sonntag 24.09.2017 11-13:30 Uhr Die Jugendabteilung des IG Froitzheimer Karnevals veranstaltet ihre 16. Kinderbörse am Samstag den 23.09.2017 und am Sonntag den 24.09.2017. Im Angebot stehen im ausverkauftem Haus wie immer Baby- und Kinderbekleidung, Spielzeug, Möbel, Fahrräder und vieles mehr auf über 54 Verkaufstischen an jedem Verkaufstag.(Großenteils wechselnde Verkäufer am Sonntag) Ab 11 Uhr öffnet die Bürgerhalle Froitzheim an beiden Tagen ihre Türen. Somit haben auch alle Berufstätigen, die samstags arbeiten müssen nun auch die Gelegenheit zum Besuch unserer Kinderbörse. Wie immer bieten wir eine Kinderbetreuung während des Einkaufs an, damit sie in Ruhe durch die Halle stöbern können. Wir laden auch alle ein, die kein Bedarf an Kindersachen haben, sich in der Cafeteria verwöhnen zu lassen.
>> Mehr lesen

23.09.2017: Kinderbörse Froitzheim (in Froitzheim)
16. Kinderbörse in der Bürgerhalle Froitzheim Samstag 23.09.2017 11-14:30 Uhr & Sonntag 24.09.2017 11-13:30 Uhr Die Jugendabteilung des IG Froitzheimer Karnevals veranstaltet ihre 16. Kinderbörse am Samstag den 23.09.2017 und am Sonntag den 24.09.2017. Im Angebot stehen im ausverkauftem Haus wie immer Baby- und Kinderbekleidung, Spielzeug, Möbel, Fahrräder und vieles mehr auf über 54 Verkaufstischen an jedem Verkaufstag.(Großenteils wechselnde Verkäufer am Sonntag) Ab 11 Uhr öffnet die Bürgerhalle Froitzheim an beiden Tagen ihre Türen. Somit haben auch alle Berufstätigen, die samstags arbeiten müssen nun auch die Gelegenheit zum Besuch unserer Kinderbörse. Wie immer bieten wir eine Kinderbetreuung während des Einkaufs an, damit sie in Ruhe durch die Halle stöbern können. Wir laden auch alle ein, die kein Bedarf an Kindersachen haben, sich in der Cafeteria verwöhnen zu lassen.
>> Mehr lesen

23.09.2017: 21. Meroder Kürbismarkt (in Langerwehe)
Traditionell findet bei uns in jedem Jahr, am vierten Wochenende im September, der Kürbismarkt statt. Hier können Kürbiseis, Kürbisssekt, Kürbischips, Kürbiskuchen oder Kürbissuppe verkostet und probiert werden. Unternehmungslustige Kinder dürfen nach Herzenslust auf der Strohburg toben und mit dem Traktor fahren. Natürlich können Kinder auch einen Kürbis schnitzen oder unsere Tiere streicheln und bestaunen. Oder sie filzen ein kleines Kunstwerk. Die Großen lassen es sich einfach gut gehen und genießen bei einem Glas Federweißen und einem Stück Zwiebelkuchen den traumhaften Blick ins Tal.
>> Mehr lesen

24.09.2017: Trödelmarkt in Simmerath (in Simmerath)
Der Förderverein Sekundarschule Nordeifel veranstaltet in regelmäßigen Abständen Trödelmärkte auf dem Schulhof der Sekundarschule Simmerath. Bei schlechtem Wetter kann die Aula der Schule genutzt werden. Der Markt ist längst bis weit über die Grenzen in Holland und Belgien bekannt und erfreut sich, durchschnittlich 60 bis 70 Aufsteller begrüßen zu können. Die Kundschaft kommt ebenfalls gerne von Nah und Fern. Hinweise für die Aussteller: Aufbau ab 06:00 Uhr. Bitte keine Neuware. Der Markt endet gegen 16:00 Uhr, Abbau deshalb auch erst ab 16:00 Uhr. Infos bei Familie Haun, Tel. 02473-928341, E-Mail: troedel@habmalnefrage.de
>> Mehr lesen

03.10.2017: Herbst- und Reitermarkt auf Burg Satzvey (in Mechernich)
Beim Herbst- und Reitermarkt erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Livemusik, Reiterflohmarkt, regionalen Händlern, Gummistiefel- und Hufeisenweitwurf für Kinder, Markt- und Informationsständen Mehr Infos gibt's unter www.burgsatzvey.de
>> Mehr lesen

08.10.2017: Bitburger Bauernmarkt (in Bitburg)
Auf dem größten Bauernmarkt der Region bieten heimische Produzenten eine breite Auswahl an regionalen Produkten und handwerklichen Erzeugnissen. Zudem lockt ein verkaufsoffener Sonntag in die Innenstadt.
>> Mehr lesen

14.10.2017: Antik- und Trödelmarkt (in Prüm)
Der Antik- und Trödelmarkt findet samstags von 9-17 Uhr und sonntags von 11-18 Uhr in der Mehrzweckhalle Prüm und auf dem Ausstellungsgelände zwischen Prüm und Niederprüm statt.
>> Mehr lesen

15.10.2017: Simmerather Herbstmarkt (in Simmerath)
Seit vielen Jahrhunderten findet der traditionelle Simmerather Markt statt, im Frühjahr und im Herbst. Über 300 Händler, Aussteller, Schausteller sowie der Einzelhandel vor Ort sowie die Gastronomie laden zu einem Bummel über den Markt ein. Am Samstag haben von 15.00 - 18:00 Uhr die Fahrgeschäfte geöffnet. Ansonsten ist der Markt am Sonntag von 11.00 - ca. 18:00 Uhr sowie am Montag von 10.00 - ca. 18:00 Uhr geöffnet. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden und werden speziell ausgewiesen. Info für Schausteller: Bewerbungen für den aktuellen Markt sind immer bis Ende des Vorjahres an die Gemeinde Simmerath-Marktamt-52152 Simmerath möglich. Anfragen werden unter der Tel.-Nr. 02473/607-122 (Marktmeister) beantwortet.
>> Mehr lesen

21.10.2017: Holländischer Stoffmarkt (in Wittlich)
An diesem Samstag verwandelt sich die Wittlich Innenstadt in ein Farben-und Stoffmeer. Wer gerne mit Nadel und Faden umgeht, findet an bis zu 100 Ständen eine kaum überschaubare Vielfalt von Stoffen und Zubehör. Gleichgültig ob man Kinderkleidung oder ein exklusives Kostüm nähen, Polstermöbeln einen neuen Look verpassen oder die Fensterdekoration auf einen modischen Stand bringen möchte - der Stoffmarkt bietet die Gelegenheit dazu. Kleider-, Kinder-, Gardinen-, Möbel- oder Dekostoffe ebenso wie Samt und Seide oder Leinen gibt es zu bestaunen und zu kaufen. Auch Patchwork-Stoffe sind vertreten. Kurzwaren, Schnittmuster, Angebote für Nähkurse u.ä. runden das Angebot ab. Manche Händler haben allein mehr als 10 km Stoff im Gepäck. Ein großer Kurzwarenhändler bietet neben tausenden von Knöpfen, hunderten Garnrollen und Kilometern von Borten und Bordüren auch noch die Auswahl unter mehr als 25.000 Reißverschlüßen.
>> Mehr lesen

22.10.2017: Trödelmarkt in Simmerath (in Simmerath)
Trödelmarkt auf dem Schulhof der Sekundarschule Simmerath. Bei schlechtem Wetter kann die Aula der Schule genutzt werden. Der Markt ist längst bis weit über die Grenzen in Holland und Belgien bekannt und erfreut sich, durchschnittlich 60 bis 70 Aufsteller begrüßen zu können. Die Kundschaft kommt ebenfalls gerne von Nah und Fern. Hinweise für die Aussteller: Aufbau ab 06:00 Uhr. Bitte keine Neuware. Der Markt endet gegen 16:00 Uhr, Abbau deshalb auch erst ab 16:00 Uhr. Infos bei Familie Haun, Tel. 02473-928341, E-Mail: troedel@habmalnefrage.de
>> Mehr lesen

05.11.2017: Hobbykünstlermarkt (in Simmerath)
Der Simmerather Hobbykünstlermarkt findet jährlich am ersten Sonntag nach dem 1. November statt - in 2017 am 5. November. Der Markt wird traditionell gut besucht. In den Räumen der Sekundarschule Nordeifel in Simmerath stellen Hobbykünstler aus der gesamten Region ihre selbstgefertigten Arbeiten vor. Die unterschiedlichsten Hobbys sind vertreten, ebenso wie zahlreiche Naturmaterialien verarbeitet werden. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt das Mandolinen-Orchester Huppenbroich während der Öffnungszeit.
>> Mehr lesen

05.11.2017: Altstadtflohmarkt (in Aachen)
Trödel und Antiquitäten rund um Dom und Rathaus.
>> Mehr lesen

11.11.2017: Antik- und Trödelmarkt (in Prüm)
Der Antik- und Trödelmarkt findet samstags von 9-17 Uhr und sonntags von 11-18 Uhr in der Mehrzweckhalle Prüm und auf dem Ausstellungsgelände zwischen Prüm und Niederprüm statt.
>> Mehr lesen

12.11.2017: Martinsmarkt (in Adenau)
Auf dem Martinsmarkt in Adenau gibt es entlang der ca. 400 laufende Meter langen Verkaufsstände der Marktkaufleute in der autofreien Innenstadt viel zu entdecken.
>> Mehr lesen

19.11.2017: Trödelmarkt in Simmerath (in Simmerath)
Der Förderverein Sekundarschule Nordeifel veranstaltet in regelmäßigen Abständen Trödelmärkte auf dem Schulhof der Sekundarschule Simmerath. Bei schlechtem Wetter kann die Aula der Schule genutzt werden. Der Markt ist längst bis weit über die Grenzen in Holland und Belgien bekannt und erfreut sich, durchschnittlich 60 bis 70 Aufsteller begrüßen zu können. Die Kundschaft kommt ebenfalls gerne von Nah und Fern. Hinweise für die Aussteller: Aufbau bei diesem "Spättrödel" erst ab 10:00 Uhr. Bitte keine Neuware. Der Markt endet gegen 18:00 Uhr, Abbau deshalb auch erst ab 18:00 Uhr. Infos bei Familie Haun, Tel. 02473-928341, E-Mail: troedel@habmalnefrage.de
>> Mehr lesen