Musik- und Fest-Veranstaltungen in der Eifel

Eifel.de - Konzert-Veranstaltungen

19.11.2017: Himmeroder Abteikonzerte: Tod und Ewigkeit (in Großlittgen)
Tod und Ewigkeit Mitwirkende: Kammerchor AMBITUS, Luxemburg Paul Kayser (Echternach), Orgel Der ebenso einmalige wie unverwechselbare Klang der Klais-Orgel und die besondere Atmosphäre des Ortes Jahr lassen für Jahr tausende von Orgelliebhabern den Weg ins weltabgeschiedene Eifelkloster Himmerod finden. Mehr Infos gibt's unter www.kloster-himmerod.de
>> Mehr lesen

25.11.2017: Herbstkonzert Hansa Blasmusik Simmerath (in Simmerath)
Herbstkonzert der Hansa Blasmusik Simmerath
>> Mehr lesen

25.11.2017: Konzert des Kirchenchores St. Johannes der Täufer (in Lammersdorf)
Konzert des Kirchenchores St. Johannes der Täufer Lammersdorf. Ein weiteres Konzert am 26.11.2017. Eintrittskarten sind an der Abendkasse, bei allen Chormitgliedern oder unter finanzen@kirchenchor-lammersdorf.de erhältlich. Pro Aufführung stehen 250 Karten zur Verfügung.
>> Mehr lesen

25.11.2017: BACH2017 Bearbeitungen für Jazzorchester (in Trier)
BACH 2017! Bearbeitungen für Jazzorchester von Martin Sebastian Schmitt Gesangssolistin: Sarah Lipfert Bach ist zeitlos - das zeigt ein Blick in die Konzertprogramme. Dass Bachs Musik sich für Bearbeitungen eignet, lässt sich an den zahllosen Adaptionen seiner Werke erkennen. Auch die Idee, seine Musik in einen Jazz-Kontext zu stellen, ist nicht neu. Der Arrangeur Martin Sebastian Schmitt nähert sich dem Phänomen Bach auf eigene Weise. In intensiver Beschäftigung mit den Originalen hat er die musikalische Essenz extrahiert. Sie dient als Ausgangspunkt und Inspiration für eigene musikalische Entwicklungen. Die zeitlosen Melodien werden mit modernen Harmonien unterlegt, in einen neuen rhythmischen Kontext gestellt. Als \\\\\\
>> Mehr lesen

26.11.2017: Konzert des Kirchenchores St. Johannes der Täufer (in Lammersdorf)
Konzert des Kirchenchores St. Johannes der Täufer Lammersdorf. Ein weiteres Konzert am 25.11.2017. Eintrittskarten sind an der Abendkasse, bei allen Chormitgliedern oder unter finanzen@kirchenchor-lammersdorf.de erhältlich. Pro Aufführung stehen 250 Karten zur Verfügung.
>> Mehr lesen

02.12.2017: Konzert BAROCK - AC/DC Cover Band (in Lammersdorf)
Konzert mit BAROCK - Europas größte AC/DC Tribute Show. Als Vorband spielt die Band Gnadenhof. Einlass ab 19 Uhr. Tickets im Kartenvorverkauf erhältlich im Lottoshop Maassen im REWE in Simmerath, Getränke Reinartz in Roetgen oder unter ticket@karnevalsfreunde-lammersdorf.de.
>> Mehr lesen

03.12.2017: Benefiz-Weihnachtskonzert in Steckenborn (in Steckenborn)
Musikverein Melano Steckenborn e. V. lädt ein zum Benefiz Weihnachtskonzert. Über eine Spende für die Arbeit der Hilfsorganisation Malteser Hilfsdienst würden sich die Aktiven von Melano sehr freuen. Im Anschluss sind alle Besucher zur Cafeteria ins Pfarrheim eingeladen.
>> Mehr lesen

03.12.2017: Konzert des Trommler- und Pfeiferkorps Strauch (in Strauch)
Konzert des Trommler- und Pfeiferkorps Strauch 1929 e. V. Gespielt werden "Baba Yetu", "Die Glorreichen Sieben", "Yesterday", "Pink Panther Suite" .... und vieles mehr.
>> Mehr lesen

03.12.2017: Chorkonzert zum 1. Advent (in Maria Laach)
Chorkonzert zum 1. Advent Benefizkonzert des Freundeskreises Mitwirkende: Vokalensemble Kölner Dom Domkapellmeister Eberhard Metternich, Leitung
>> Mehr lesen

10.12.2017: Konzert auf dem Weihnachtsmarkt Rurberg (in Einruhr)
Konzert auf dem Weihnachtsmarkt in Rurberg des Musikvereins Diana Kesternich e.V.
>> Mehr lesen

Eifel.de - Musik-Veranstaltungen

21.09.2018: Workshop Feldenkrais für Pianisten, Instrumentalisten und Sänger (in Mechernich)
Workshop Feldenkrais für Pianisten, Instrumentalisten und Sänger Alan Fraser hat einen neuartigen Zugang zur Klavier- und Instrumententechnik entwickelt, der auf der natürlichen Disposition und Funktionsweise der Hände und des Oberkörpers beruht. Durch effiziente Aktivierung des gesamten Bewegungsorganismus werden so übermäßige Spannungen respektive Erschlaffung der Muskeln vermieden. Fraser vermittelt in seinen Workshops anschaulich, wie sich ein größeres Klangfarbenspektrum durch das Wissen um die Funktion des Skeletts erreichen lässt. Seine Erkenntnisse hat er in drei grundlegenden Büchern dokumentiert, deren erstes soeben auch auf Deutsch erschienen ist. Der Workshop richtet sich an Pianisten und andere Instrumentalisten einschließlich Laienmusiker sowie an Sänger, die ihren musikalischen Ausdruck verbessern wollen. Der Workshop wird auf Englisch mit deutscher Übersetzung unterrichtet. Alan Fraser hat den Ablauf seines Workshops auf seiner Webseite genauer aufgeschlüsselt: http://www.alanfraserinstitute.com/2018vussem.php Der Workshop wird auf Englisch mit deutscher Übersetzung unterrichtet. Mehr zu Alan Frasers Arbeit findet Ihr in seinem Videokanal: https://www.youtube.com/user/alanfraserpiano/videos Copyright der Abbildung: By Arto Alanenpää (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
>> Mehr lesen