Wander-Veranstaltungen in der Eifel

Eifel.de - Wandern-Veranstaltungen

20.09.2017: Erlebnis Erdgeschichte: Vulkangarten Steffeln und EichholzmaarSteffeln (in Steffeln)
Kurz hinter dem Ortsrand von Steffeln beginnt die Vulkanlandschaft des Steffelnkopfs. Die Mitglieder des Eifelvereins Steffeln führen Besucher als "Vulkan-Gärtner" durch den vor einigen Jahren zum "Vulkangarten" umgestalteten ehemaligen Abbaubereich. Die angebotene Landschaftswanderung beginnt am Gemeindehaus Steffeln mit Blick auf den Steffelner Lava-Tuffring mit Kirche. Feuer und Wasser- den Kampf zweier Elemente vor mehr als einer halben Million Jahre dokumentiert der Vulkangarten Steffelnkopf. Der Vulkangarten ist Teil eines in Mitteleuropa einmaligen, schützenswerten Geotop-Ensembles: Trockenmaar, Vulkankegel Basaltgänge, Tuffschichten finden sich hier als Zeugnisse längst vergangener vulkanischer Tätigkeiten auf engstem Raum. Außerdem: Geologisch besonders interessante Einzelerscheinungen wie Kraterrand-Diskordanz (schräge Schichtauflagerung), Aschestrom Vulkanwand-Schnitt durch den alten Krater, Aussichtspunkt mit Vulkaneifel-Rundblick (bis zur Nürburg), grabenartige Verschiebungen in vulkanischen Schichten, mehrfach versetzte Tuffschichten, Antidünen-Strukturen, erkalteter Lavastrom, Einschlagtrichter mit Gesteinsbrocken u.v.m. Länge der Wanderung: ca. 3 km Dauer der Wanderung: ca. 2 Stunden Weitere Informationen gibt's bei der Touristinformation Oberes Kylltal unter Tel.: 06597/2878.
>> Mehr lesen

21.09.2017: Seniorenwanderung mit dem Eifelverein OG Eicherscheid (in Eicherscheid)
MITeinander wandern, Seniorenwanderung jeden 3. Donenrstag im Monat von März bis Oktober. Treffpunkt am Spielplatz um 14:00 Uhr. Gewandert werden ca. 5 km. Gäste sind herzlich willkommen! Organisatoren: Manfred und Vroni Scheidt sowie Manfred Schreiber. Infos unter Tel. 02473-7960 oder 02473-1808.
>> Mehr lesen

21.09.2017: Radwandern mit dem Eifelverein Strauch (in Simmerath)
Radwandern mit dem Eifelverein Ortsgruppe Strauch. Die Strecke und Länge werden vor Ort festgelegt. Gäste sind herzlich willkommen. Infos unter Tel. 02473-2892.
>> Mehr lesen

23.09.2017: Jahreszeiten-Wanderung: Herbsterleben (in Großlittgen)
Herbsterleben Jahreszeiten-Wanderung 2017 in Himmerod Wanderstrecke: max. 15 km Dauer: ca 5 Stunden Rucksackverpflegung Schluss-Einkehr in der Kloster-Gaststätte Alle Jahreszeiten-Wanderungen 2017 im Überblick: - 25.03.2017 Frühlingserwache - 24.06.2017 Sommerspüren - 23.09.2017 Herbsterleben - 28.12.2017 Winterimpressionen Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
>> Mehr lesen

23.09.2017: Geführte Weinbergwanderung (in Altenahr)
Geführte Weinbergwanderung mit dem Weinort Altenahr e.V. inklusive Weinverkostung im Weinberg Dauer: ca. 3 Stunden
>> Mehr lesen

23.09.2017: Gästewanderung von der Lieser zur kleinen Kyll (in Manderscheid)
Gästewanderung von der Lieser zur Kleinen Kyll Dauer der Wanderung: ca. 3 Stunden Gäste sind zu allen Wanderungen herzlich willkommen!
>> Mehr lesen

23.09.2017: Geschichtliche Führung durch die Stadt Bad Münstereifel (in Bad Münstereifel)
Geschichtliche Führung durch die Stadt mit der Kurverwaltung Bad Münstereifel Info: Kurverwaltung im Bahnhof, Tel.: 02253/542244 Tourist-Info, Tel. 02253/7631 Gäste sind zu allen Wanderungen herzlich willkommen!
>> Mehr lesen

24.09.2017: Der frühe Vogel fängt den Wurm (in Manderscheid)
Wanderstrecke: Manderscheid - Mosenbergstraße - Heidsmühle - Ellbachtal - Bettenfeld Frühstück im Gasthof Weiler Dreisborn - Germanenbrücke - Kylltal - Manderscheid Länge der Wanderung: ca. 13 km Dauer der Wanderung: ca. 5 Stunden Gäste sind zu allen Wanderungen herzlich willkommen!
>> Mehr lesen

24.09.2017: Wanderung auf dem Uferrundweg rund um den Laacher See (in Maria Laach)
Geführte Wanderung auf dem Uferrundweg rund um den Laacher See
>> Mehr lesen

25.09.2017: Montagswanderung mit der Kurverwaltung Bad Münstereifel (in Bad Münstereifel)
Geführte Wanderung mit der Kurverwaltung Bad Münstereifel zum Start in die Woche auf schönen Routen rund um Bad Münstereifel Dauer: 2-3 Stunden Info: Kurverwaltung im Bahnhof, Tel.: 02253/542244 Gäste sind zu allen Wanderungen herzlich willkommen!
>> Mehr lesen

26.09.2017: Geo-Erlebniswanderung Gerolsteiner Dolomiten (in Gerolstein)
Geo-Erlebniswanderung Gerolsteiner Dolomiten - 390 Mio. Jahre Erdgeschichte live Die ca. 2,5-stündige Geo-Erlebniswanderung über die „Gerolsteiner Dolomiten - 380 Millionen Jahre Erdgeschichte live erleben“ startet an der Tourist-Information Gerolsteiner Land und führt zunächst zur Helenenquelle mit ihrem reinen Mineralwasser. Man erfährt so nebenbei, wo das Wasser herkommt und warum es sprudelt. An der idyllischen Kyll entlang geht es über die uralte Kult- und Brunnenstätte Sidinger Drees zum Sarresdorfer Lavastrom, dem jüngsten Lavastrom Deutschlands. Vorbei an der Erlöserkirche erfolgt dann der Anstieg in die Gerolsteiner Dolomiten zum Munterley-Plateau. Der Panoramablick von dort erschließt das Kylltal und Gerolstein. In der Buchenlochhöhle lebt dann der sagenhafte Rastplatz von Höhlenbär und eiszeitlichem Mammutjäger auf. Am Krater der Papenkaule erklärt sich für alle sichtbar der Ursprung des Sarresdorfer Lavastromes, bevor es wieder zurück ins Brunnenstädtchen geht. Information und Anmeldungen bei der Tourist-Information Gerolsteiner Land, Tel. 06591-949910, touristinfo@gerolsteiner-land.de
>> Mehr lesen

26.09.2017: Radfahren mit dem Eifelverein Eicherscheid (in Eicherscheid)
Sportliche Radfahrer treffen sich von April bis September jeden Dienstag um 18:30 Uhr am Spielplatz zu ihrer Tour. Gefahren werden Touren zwischen 30 km und 50 km je nach Teilnehmer, Kondition und Witterung. Gäste sind herzlich willkommen. Organisatoren: Heinz Kell, Tel. 02473-8665 Herbert Franzen, Tel. 02473-7960
>> Mehr lesen

27.09.2017: Erlebnis Erdgeschichte: Vulkangarten Steffeln und EichholzmaarSteffeln (in Steffeln)
Kurz hinter dem Ortsrand von Steffeln beginnt die Vulkanlandschaft des Steffelnkopfs. Die Mitglieder des Eifelvereins Steffeln führen Besucher als "Vulkan-Gärtner" durch den vor einigen Jahren zum "Vulkangarten" umgestalteten ehemaligen Abbaubereich. Die angebotene Landschaftswanderung beginnt am Gemeindehaus Steffeln mit Blick auf den Steffelner Lava-Tuffring mit Kirche. Feuer und Wasser- den Kampf zweier Elemente vor mehr als einer halben Million Jahre dokumentiert der Vulkangarten Steffelnkopf. Der Vulkangarten ist Teil eines in Mitteleuropa einmaligen, schützenswerten Geotop-Ensembles: Trockenmaar, Vulkankegel Basaltgänge, Tuffschichten finden sich hier als Zeugnisse längst vergangener vulkanischer Tätigkeiten auf engstem Raum. Außerdem: Geologisch besonders interessante Einzelerscheinungen wie Kraterrand-Diskordanz (schräge Schichtauflagerung), Aschestrom Vulkanwand-Schnitt durch den alten Krater, Aussichtspunkt mit Vulkaneifel-Rundblick (bis zur Nürburg), grabenartige Verschiebungen in vulkanischen Schichten, mehrfach versetzte Tuffschichten, Antidünen-Strukturen, erkalteter Lavastrom, Einschlagtrichter mit Gesteinsbrocken u.v.m. Länge der Wanderung: ca. 3 km Dauer der Wanderung: ca. 2 Stunden Weitere Informationen gibt's bei der Touristinformation Oberes Kylltal unter Tel.: 06597/2878.
>> Mehr lesen

28.09.2017: Radwandern mit dem Eifelverein Strauch (in Simmerath)
Radwandern mit dem Eifelverein Ortsgruppe Strauch. Die Strecke und Länge werden vor Ort festgelegt. Gäste sind herzlich willkommen. Infos unter Tel. 02473-2892.
>> Mehr lesen

29.09.2017: Radwanderung mit dem Eifelverein Rurberg-Woffelsbach (in Rurberg)
Radwanderung über Rothe Kreuz nach Monschau. Die Tour führt über Erkensruhr, Rothe Kreuz, Höfen nach Monschau. Durch das Rurtal geht es zurück. Länge der Radwanderung: ca. 50 km Fahrtzeit der Radwanderung: ca. 4 Stunden Wanderführer ist Herr Klaus Mann. Weitere Infos unter Tel. 02473-929276 oder E-Mail Eifelverein@online.de. Gäste sind herzlich willkommen!
>> Mehr lesen